Waschmittelkapseln gefährden Gesundheit von Kindern

Verbrauchertipp : Waschmittelkapseln von Kindern fernhalten

(dpa) Kapseln mit Flüssigwaschmittel sollten nicht in die Hände von Kindern gelangen. Die Caps oder Pods genannten Produkte sind von einer wasserlöslichen Folie umgeben. Beiße ein Kind hinein, könne das Waschmittel zu Erbrechen führen oder ins Auge spritzen, warnt das Forum Waschen.

Wie alle Wasch- und Reinigungsmittel sollten auch die Kapseln nicht auf dem Boden oder in einem leicht zugänglichen Schrank abgestellt werden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung