Viele Versicherungen haben Kündigungsfrist zum 30. September

Verbrauchertipp : Kündigungsfrist für Versicherung beachten

(dpa) Wer seine Versicherung wechseln möchte, sollte in die Unterlagen schauen. Bei vielen Verträgen ende die Kündigungsfrist zum 30. September, sagt die Vereinigung Geld und Verbraucher. Das betreffe meist Haftpflicht-, Hausrat-, Wohngebäude-, Rechtsschutz- und Unfallversicherungen.

Ausgenommen davon sind langfristige Verträge und solche, bei denen das Versicherungsjahr vom Kalenderjahr abweicht. Bei Kfz-Versicherungen haben die meisten Versicherten Zeit bis zum 30. November, da hier meist kürzere Kündigungsfristen gelten.

Mehr von Saarbrücker Zeitung