1. Leben
  2. Mehrwert

Selbstzahler sollten vor Behandlung mit dem Arzt sprechen

Verbrauchertipp : Selbstzahler sollten mit dem Arzt reden

(dpa) Die Entscheidung für oder gegen eine Selbstzahler-Behandlung in einer Arztpraxis sollte man nicht im Gespräch mit dem Praxispersonal fällen. Man dürfe bei sogenannten Individuellen Gesundheitsleistungen (Igel) auf einem Gespräch mit dem Arzt bestehen, betont die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen.

Man sollte sich beispielsweise erklären lassen, warum eine individuelle Gesundheitsleistung empfehlenswert sei, warum die Krankenkasse die Kosten nicht übernehme, wie gut der Nutzen wissenschaftlich belegt sei und was passiere, wenn man die Leistung nicht in Anspruch nehme.