| 20:07 Uhr

Verbrauchertipp
Privatversicherung schützt im Ausland

Hamburg. (dpa) In der privaten Krankenversicherung besteht grundsätzlich europaweit ein zeitlich unbegrenzter Versicherungsschutz. Für das außereuropäische Ausland unterscheiden sich die Leistungen der Versicherungen allerdings.

Darauf weist der Bund der Versicherten hin. Privatversicherte sollten daher vor Reisen ihren Versicherungsschutz prüfen. Das können sie durch einen Blick in die Versicherungsbedingungen oder sie können sich direkt an ihre Versicherung wenden. Dabei sollten sie sich den vereinbarten Schutz am besten schriftlich bestätigen lassen.