Pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel nicht automatisch gesund

Verbrauchertipp : Nahrungsergänzung kann gefährlich sein

(dpa) Vor allem Nahrungsergänzungsmittel, die online oder im Direktvertrieb bestellt werden könnten, enthielten oft Zutaten, die zu unkalkulierbaren Nebenwirkungen führen könnten. Das gelte auch für rein pflanzliche Produkte, erklärt die Verbraucherzentrale Brandenburg.

Eine Kombination von pflanzlichen Zutaten und konzentrierten Pflanzenextrakten könne gefährlich werden. Die Wechselwirkung verschiedener Pflanzen, Algen und Pilze sei oft nicht erforscht.

Mehr von Saarbrücker Zeitung