Mieter dürfen auf ihrem Balkon Vögel füttern

Mietrecht : Mieter dürfen auf ihrem Balkon Vögel füttern

(dpa) Mieter dürfen auf ihrem Balkon grundsätzlich Vögel füttern und dazu Futterstellen und Tränken aufstellen. Das hat das Landgericht Berlin entschieden (Az.: 65 S 540/09). Tauben stellen allerdings eine Ausnahme dar.

Da sie Krankheiten übertragen können und besonders laut sind, kann deren Fütterung vertraglich oder in der Hausordnung verboten werden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung