Konfitüre ist nicht immer vegan

Verbrauchertipp : Konfitüre ist nicht immer vegan

(np) Konfitüren, Marmeladen oder Fruchtaufstriche sind nicht immer vegan. Die Konfitürenverordnung erlaubt auch den Zusatz von Honig. Der steht dann jedoch im Zutatenverzeichnis. Konfitüre darf Saft zugesetzt werden, der mit Gelatine geklärt sein kann.

Das stehe nicht im Zutatenverzeichnis, da Gelatine ein „Verarbeitungshilfsstoff“ sei, informiert das Bundeszentrum für Ernährung. Wer sich streng vegan ernähren möchte, sollte auf Produkte mit veganem Siegel achten.

Mehr von Saarbrücker Zeitung