Katzenohren sollten regelmäßig kontrolliert werden

Für Tierfreunde : Wie Katzenohren richtig gereinigt werden

(dpa) Damit die Ohren ihrer Katze gesund und funktionstüchtig bleiben, sollten Halter sie regelmäßig kontrollieren, rät der Industrieverband Heimtierbedarf. Kleine Verunreinigungen oder verklebte Haare werden mit einem feuchten, fusselfreien Tuch abgerieben.

Auf Shampoo, Pflegemittel, Seifen oder Öle, die für Menschen gedacht sind, sollte man verzichten. Der Geruch sei für Katzen unangenehm. Ohrenstäbchen seien wegen der Verletzungsgefahr tabu.

Mehr von Saarbrücker Zeitung