Verbraucherzentralen: Internet-Abzocke bereitet Sorgen

Verbraucherzentralen : Internet-Abzocke bereitet Sorgen

() Knapp 97 000 Menschen haben sich im vergangenen Jahr an die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz gewandt. Dabei waren im Jahr 2018 aus Sicht der Verbraucherschützer unter anderem der Dieselskandal bei VW und die Einführung der sogenannten Musterfeststellungsklage große Themen.

Mit letzterer können Verbraucherschützer stellvertretend für viele Betroffene gegen Unternehmen klagen. Probleme habe unter anderem die weit verbreitete Abzocke durch unseriöse Firmen im Internet oder via Telefon bereitet, hieß es.

(dpa)
Mehr von Saarbrücker Zeitung