| 20:04 Uhr

Verbrauchertipp
Hohe Gebühren für Basiskonten

Hannover. (dpa) Die Kosten für ein Basiskonto unterscheiden sich stark. Die Kontoführungsgebühren lägen zwischen 0 und 12,50 Euro, informiert die Verbraucherzentrale Niedersachsen, die 52 Banken unter die Lupe genommen hat.

Online ist ein Preisvergleich jedoch schwierig. 15 der 33 untersuchten regionalen Banken veröffentlichen auf ihren Internetseiten keine Informationen zu den Kontoführungsgebühren. Bei den 19 überregionalen Banken fehlen nur bei vier die Angaben. Allerdings verpflichtet das neu geregelte Zahlungskontengesetz die Banken ab dem 31. Oktober, transparent, verständlich und leicht zugänglich Entgeltinformationen zur Verfügung zu stellen.