Zertifikat für vernetzte Haushaltsgeräte in der EU

Internet der Dinge soll sicherer werden : EU-Zertifikat für vernetzte Geräte

Vernetzte Haushaltsgeräte sollen durch einheitliche europäische Standards sicherer werden. Unterhändler der EU-Kommission, der EU-Staaten und des Europaparlaments haben sich auf einen Rahmen für ein Zertifikat geeinigt, das für Produkte und Dienstleistungen in der gesamten EU gelten soll.

Hersteller müssten dann detaillierte Informationen zur Cybersicherheit ihrer Produkte angeben und ausweisen, wie lange sie Sicherheits-Updates bereitstellen, teilte das Parlament mit. Die Zertifizierung bleibe jedoch freiwillig. Ob sie in bestimmten Bereichen verpflichtend werden soll, wird die EU-Kommission nun prüfen. 

(dpa)
Mehr von Saarbrücker Zeitung