Wissenschaftler entwickeln schnellere und effizientere Speicher

Großbritannien : Forscher arbeiten an besserem Speicher

Britische Forscher wollen neue Speichermodule für Computer entwickeln, die schneller und langlebiger als heutige Chips sind. Zudem sollen sie deutlich weniger Energie verbrauchen als herkömmliche Speicher, schreibt die Fachzeitschrift Scientific Reports.

Der Energieverbrauch könne bei Höchstleistung in einem Rechenzentrum um ein Fünftel reduziert werden. Ein Forscher der Lancaster University sagte, die neue Technologie könnte die bisher genutzten DRAM- und Flash-Speicher ablösen, weil sie die Stärken beider kombiniere. 

(dpa)
Mehr von Saarbrücker Zeitung