1. Leben
  2. Digital

Whatsapp ist auf älteren Geräten bald nicht mehr verfügbar

Whatsapp ist auf älteren Geräten bald nicht mehr verfügbar

Der Kurznachrichtendienst Whatsapp stellt im kommenden Jahr sein Angebot für eine Reihe von älteren Betriebssystemen ein. Das meldet das IT-Fachportal Chip. Betroffen seien die Android-Versionen 2.2 und älter sowie iOS 6 und älter. Außerdem die Modelle Nokia S40, Nokia Symbian S60, Windows Phone 7.1 sowie alle Geräte der Marke Blackberry. Wer den Dienst weiterhin nutzen möchte, müsse sich eine aktuelle Version seines Smartphone-Betriebssystems herunterladen.