1. Leben
  2. Digital

Webseiten für Kinder mit Informationen über Flüchtlinge

Webseiten für Kinder mit Informationen über Flüchtlinge

Viele Menschen fliehen derzeit aus ihrer Heimat nach Europa. Unter ihnen sind auch zahlreiche Kinder. Manche von ihnen sind sogar ohne ihre Familie unterwegs. Auf der Seite neun-einhalb.wdr.de können Kinder sich einen Film über den Iraner Morteza anschauen.

Vor drei Jahren ist der damals 15-Jährige ohne Eltern 7000 Kilometer weit aus dem Iran nach Europa geflohen. Heute geht Morteza in Deutschland zur Schule.

Doch warum nehmen Kinder überhaupt so einen langen gefährlichen und beschwerlichen Weg auf sich, um nach Europa zu kommen? Die Seite frieden-fragen.de erklärt, warum Menschen aus ihrer Heimat fliehen müssen. Beide Seiten wurden von klick-tipps.net ausgewählt. Der Dienst wird unter anderem von jugendschutz.net getragen. Die Seite engagiert sich im gesetzlichen Auftrag für mehr Rücksicht auf Kinder bei Internet-Angeboten. Weitere Infos zu Flüchtlingskindern bietet die "Flucht-Spezial"-Seite von klick-tipps.net.

neuneinhalb.wdr.de

frieden-fragen.de