1. Leben
  2. Digital

Update schließt Sicherheitslücken im Chrome-Browser

Update schließt Sicherheitslücken im Chrome-Browser

Google hat ein Update für seinen Chrome-Browser herausgegeben. Mit der neuen Version 37.0.2062.120 werden mehrere kritische Sicherheitslücken geschlossen. Anwender sollten das Update möglichst schnell installieren, weil Angreifer sonst unter Umständen beliebigen Programmcode auf dem Rechner ausführen könnten, warnt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

Wenn Chrome die Aktualisierung nicht automatisch vorschlägt, kann der Nutzer diese in den Browsereinstellungen mit einem Klick auf "Über Google Chrome " anstoßen.