1. Leben
  2. Internet

SZ-Spezial informiert über Saar-Wirtschaft und neue Jobs

SZ-Spezial informiert über Saar-Wirtschaft und neue Jobs

Die Hotellerie und Gastronomie an der Saar soll für Auszubildende und Beschäftigte deutlich attraktiver werden. Der neue Tarifvertrag, der am 1. Juli in Kraft tritt, enthält so viele Veränderungen wie seit 20 Jahren nicht mehr. Wer mehr über dieses Thema erfahren möchte, findet einen ausführlichen Bericht im Internet-Spezial "Karriere" der Saarbrücker Zeitung. Hier gibt es auch Informationen zu weiteren Themen aus der saarländischen Wirtschaft. Zum Beispiel eine Studie zum Tourismus-Potenzial im Saarland. Vor allem die Region Hunsrück-Naheland spielt eine große Rolle. 25 000 Menschen leben dort vom Fremdenverkehr, 940 Millionen Euro Umsatz wurden 2015 im Bereich Tourismus erzielt.

saarbruecker-zeitung.de/

karriere