1. Leben
  2. Internet

SZ-Facebook-Freunde diskutieren über regionale Themen

SZ-Facebook-Freunde diskutieren über regionale Themen

Auf der Facebook-Seite der Saarbrücker Zeitung diskutieren über 37 000 Freunde der SZ über regionale Themen und weltweite Ereignisse. Wer mitdiskutieren möchte, Anregungen hat und bei Themen rund ums Saarland auf dem neuesten Stand sein will, muss auf der Seite nur die "Gefällt-mir"-Schaltfläche anklicken. Das Netzwerk liefert dann alle Neuigkeiten direkt auf die Pinnwand. Zurzeit diskutiert die Facebook-Gruppe über die deutsche Mannschaft und ihre Leistung bei der Europa-Meisterschaft in Frankreich. Im Fokus steht der Saarländer Jonas Hector. Zudem wird angeregt über den Ex-Hauptkommissar in Nohfelden diskutiert, der Richter gespielt und Jugendliche bestraft haben soll.

facebook.com/

saarbrueckerzeitung