1. Leben
  2. Internet

Stiftung Warentest stellte 77 Smartphones auf die Probe.

Smartphones im Test : Gute Smartphones müssen nicht teuer sein

Die Stiftung Warentest stellte 77 Smartphones auf die Probe. Die 20 besten Geräte schafften es in eine Hitliste.

Mit Rabattschlachten läutet der Handel das Weihnachtsgeschäft ein. Auf den Wunschzetteln stehen auch Smartphones. Das ist Grund für Stiftung Warentest, die aktuellen Modelle der Hersteller genauer zu betrachten.

Insgesamt 77 Smartphones stellten die Tester auf den Prüfstand. Am Ende stand eine Liste mit den 20 besten Geräten. Darunter sind Apparate, die wenige hundert Euro kosten, sowie Handys, für die Verbraucher das Zehnfache zahlen müssen. 16 der 20 Testkandidaten erhielten im Test die Note Gut. Vier schlossen die Prüfungen mit Befriedigend ab.

Zu den besten Smartphones gehören auch die teuersten. Wer Leistung haben wolle, muss dafür in die Tasche greifen. Der Testsieger Galaxy Note 20 5G und das Galaxy Note 20 Ultra 5G auf Platz zwei sind laut Stiftung Warentest mit über 1000 Euro in einer ähnlichen Preisklasse. Samsung räumt im Test auch den dritten Platz ab. Auch das Galaxy S20 5G hat es aufs Treppchen geschafft.

Die beiden Testsieger konnten mit ihrer Kamera überzeugen. „Selbst bei schwachem Licht liefern sie noch tolle Fotos“, urteilt Stiftung Warentest. In dieser Kategorie standen auch die beiden Testkandidaten des Herstellers Huawei, P40 Pro Plus und P40 Pro, den Samsung-Geräten in nichts nach.

Unter den besten zehn Smartphones landeten auch zwei preisgünstige. Sowohl das Xiaomi Mi 10 Lite als auch das Samsung Galaxy A31. Beide erhielten das Testurteil Gut. Die beiden Smartphones konnten außerdem mit einer sehr guten Akkuleistung überzeugen. Im Test hielt das Xiaomi Gerät bis zu 46 Stunden durch. Das Gerät von Samsung schafft 51 Stunden.

Von den neuesten iPhones konnten sich die Tester nur einen ersten Eindruck verschaffen, da die Apple-Smartphones erst Ende Oktober auf den Markt kamen. Doch nach Einschätzung von Stiftung Warentest hat Apple Geräte veröffentlicht, die mit sehr guter Qualität überzeugen können. Allerdings bemängeln die Tester, dass das iPhone 12 ohne Ladegerät geliefert wird. Das müssen Kunden für 25 Euro kaufen.