Google sammelt Informationen: Standort-Tracking von Google dauerhaft abstellen

Google sammelt Informationen : Standort-Tracking von Google dauerhaft abstellen

Wer bei seinem Android-Smartphone den Standortverlauf pausiert, verhindert nicht, dass Google weiter weiß, wann der Nutzer sich wo aufhält. Wie Google im Kleingedruckten der Android-Nutzungsbedingungen mitteilt, werden weiter Informationen gesammelt.

Wer die Standortsammlung wirklich abschalten will, muss demnach in den Einstellungen seines Google-Kontos unter „Konten & Datenschutz“, und „Google-Aktivitätseinstellungen“ die Einstellung von „Web- und App-Aktivitäten“ ausschalten. 

(dpa)
Mehr von Saarbrücker Zeitung