| 20:18 Uhr

Amazon kooperiert mit Microsoft
Sprachassistent Alexa kommt für Geräte mit Windows 10

Berlin. Amazons Sprachassistent Alexa lässt sich laut Microsoft nun auch auf Windows-10-Rechnern nutzen. Das Programm können Nutzer im Microsoft Store herunterladen. dpa

Von Mobilgeräten wie Smart­phones oder Tablets abgesehen war die Alexa-Nutzung bislang Besitzern von Amazons Echo-Geräten vorbehalten. Alexa soll auf Windows 10 beispielsweise Kalendertermine abfragen, Listen anlegen, Musik abspielen, via Internetsuche Fragen beantworten, Nachrichten vorlesen oder Steuerungsbefehle für vernetzte Geräte ausführen können.