1. Leben
  2. Internet

Spotify zeigt künftig auch Videos

Spotify zeigt künftig auch Videos

Spotify baut als größter Online-Dienst für Musik sein Angebot aus. Zukünftig sollen Verbraucher ganze Serien und Videos über die Plattform schauen können.Spotify ist ein sogenannter Streaming-Dienst, bei dem Musik direkt aus dem Netz abgespielt wird, und gilt als Marktführer in dem Geschäft.

Zum Jahreswechsel hatte Spotify rund 60 Millionen Nutzer, rund jeder Vierte davon war zahlender Abo-Kunde. In der Gratis-Version bekommt man Werbung angezeigt - und die Zahl der Lieder, die Nutzer dabei direkt auswählen können, ist beschränkt.

Der Musik-Dienst wandelt sich verstärkt zu einem allgemeinen Medien-Kanal. Neben Videos werden auch Radioprogramme integriert - in Deutschland unter anderem vom Deutschlandradio und dem Bayerischen Rundfunk.

Zudem will Spotify den Service durch den Einsatz von Technologie verbessern. So soll zum Beispiel beim Joggen die Musikauswahl vom Rhythmus her an das aktuelle Tempo angepasst werden.. Dafür greift die Spotify-Anwendung auf die Smartphone-Sensoren zu.