1. Leben
  2. Internet

Spione können sich Zugriff auf Webcams verschaffen

Spione können sich Zugriff auf Webcams verschaffen

Laut Unternehmen sind 39 Webcam-Modelle des Herstellers D-Link von einer Sicherheitslücke betroffen. Diese ermöglicht es Angreifern, aus der Ferne die Kontrolle über die Kamera zu übernehmen, indem sie das Administrator-Passwort ändern. Der Hersteller arbeitet nach eigenen Angaben an einer besseren Firmware-Version für die Kameras, so schnell wie möglich auf der Webseite des Unternehmens angeboten werden soll. Dazu müssen sie auf der Seite mydlink.com/download unter dem Stichwort "Camera" ihr Webcam-Modell aussuchen und unter "Firmware" die verbesserte Fassung auswählen.

Laut Unternehmen sind 39 Webcam-Modelle des Herstellers D-Link von einer Sicherheitslücke betroffen. Diese ermöglicht es Angreifern, aus der Ferne die Kontrolle über die Kamera zu übernehmen, indem sie das Administrator-Passwort ändern. Der Hersteller arbeitet nach eigenen Angaben an einer besseren Firmware-Version für die Kameras, so schnell wie möglich auf der Webseite des Unternehmens angeboten werden soll. Dazu müssen sie auf der Seite mydlink.com/download unter dem Stichwort "Camera" ihr Webcam-Modell aussuchen und unter "Firmware" die verbesserte Fassung auswählen.

mydlink.com/download