1. Leben
  2. Internet

Sicherheitslücke auf vielen Computern und Notebooks von Dell gefunden

Hersteller empfiehlt Update : Sicherheitslücke auf vielen Rechnern von Dell gefunden

Der Computer-Hersteller Dell warnt vor einer unsicheren Software, die auf vielen Notebooks aus eigener Produktion installiert sei. Dabei handele es sich um das Programm Support Assist, dessen Aufgabe es sei, passende Treiber zu installieren und auf dem neuesten Stand zu halten.

In der Software seien zwei Sicherheitslücken entdeckt worden, die Angreifer aus der Ferne ausnutzen könnten, um Schadsoftware auf den Rechnern auszuführen. Dell rät betroffenen Kunden, so schnell wie möglich die sichere Software-Version 3.2.0.90 aufzuspielen, die bereits heruntergeladen werden könne.

(dpa)