| 20:59 Uhr

Gamescom
Saar-Delegation besucht größte internationale Video-Spielemesse

Ministerpräsident Tobias Hans (Mitte) mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft auf der Gamescom: darunter der Innovations-Bevollmächtigte Ammar Alkassar, Saarland-Medien-Geschäftsführer Uwe Conradt und Nadine Schön (CDU), Abgeordnete im Bundestag.
Ministerpräsident Tobias Hans (Mitte) mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft auf der Gamescom: darunter der Innovations-Bevollmächtigte Ammar Alkassar, Saarland-Medien-Geschäftsführer Uwe Conradt und Nadine Schön (CDU), Abgeordnete im Bundestag. FOTO: Landesmedienanstalt
Köln. Saar-Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) hat sich gestern mit einer Saar-Delegation, bestehend aus Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, auf der Spielemesse Gamescom umgesehen. Von red

Begleitet wurde er unter anderem von Saarland-Medien-Geschäftsführer Uwe Conradt. Hans wies dabei auf die Bedeutung der Spielebranche auch für das Saarland hin: „Es ist zum Aufbau dieses Wirtschaftszweiges im Saarland wichtig, die Branche kennenzulernen und zu verstehen. Auf der Gamescom können wir wichtige Erfahrungen sammeln.“