Polizei ermittelt: Unbekannte manipulieren Reiseportal

Polizei ermittelt : Hacker schädigen Reiseportal Wikitravel

Bislang unbekannte Hacker haben nach Angaben der Polizei die Internet-Reiseplattform Wikitravel im Internet so manipuliert, dass der Name der Stadt Hannover immer durch den Namen Hitler ersetzt wurde.

Deshalb habe die Polizeidirektion Hannover ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die Polizei wurde laut eigenen Angaben Anfang September über die Manipulationen informiert. Das Problem sei inzwischen behoben worden, erklären die
Wikitravel-Betreiber. Die Plattform habe immer wieder mit solchen Manipulationen zu kämpfen.

(dpa)
Mehr von Saarbrücker Zeitung