Nutzer beschweren sich über Datenverlust durch neuestes Windows-Update

Probleme bei Microsoft : Datenverlust nach Installation neuester Windows-Version

Microsoft hat die Auslieferung der Aktualisierung mit der Versionsnummer 1809 für Windows 10 ausgesetzt. Grund seien Meldungen einzelner Nutzer, die nach dem Update von fehlenden Dateien berichteten, teilt Microsoft mit.

Wer die Aktualisierung bereits heruntergeladen habe, solle mit dem Installieren noch warten, die Berichte der Nutzer würden jetzt untersucht. Wer das Update bereits installiert und Daten verloren habe, solle das Unternehmen direkt kontaktieren.

(dpa)
Mehr von Saarbrücker Zeitung