1. Leben
  2. Internet

Neues Smartphone-Konzept von One Plus versteckt Kamera hinter

Ungewöhnliches Modell : Smartphone versteckt Kamera hinter Spezialglas

Der chinesische Smartphone-Hersteller One Plus hat auf der Elektronikmesse Consumer Eletronics Show (CES) in Las Vegas ein ungewöhnliches Modell gezeigt. Bei dem Concept One genannten Smartphone verschwindet die Linse der Kamera hinter selbsttönendem Glas.

Werden die Kameras nicht genutzt, sitzen sie unsichtbar hinter dem getönten Spezialglas. Aktiviert der Nutzer die Kamera-App, wird das Glas durchsichtig. Doch das selbsttönende Glas hat noch einen weiteren Nutzen. Es dient auch als Graufilter für Fotos mit offener Blende bei besonders viel Sonnenlicht.

Das Smartphone-Konzept hat One Plus gemeinsam mit dem Sportwagenhersteller McLaren entwickelt. Das auf der Messe gezeigte Modell werde vorerst noch nicht in den Handel kommen, erklärte der Elektronikkonzern. Erkenntnisse aus der Produktion des Geräts sollen aber bald in Smartphones des Herstellers eingesetzt werden.

(dpa)