Neue Funktionen für den kostenlosen Opera-Webbrowser in Version 60

Kostenlose Anwendung : Neue Funktionen in Version 60 des Browsers Opera

Der Internetbrowser Opera ist grundlegend überarbeitet worden. Die neue Version 60 hat vom Softwarehersteller eine überarbeitete Optik erhalten. So wird das Browserfenster nun randlos dargestellt. Nutzer können zwischen einem hellen und einem dunklen Hintergrund wählen.

Eine weitere neue Funktion des Programms ist eine sogenannte Krypto Wallet, eine digitale Geldbörse für Internetwährungen wie Bitcoin oder Ethereum. Diese basieren auf der Blockchain-Technologie, die anonyme Geldtransfers ermöglichen soll, ohne eine zentrale Instanz wie eine Bank zu benötigen, der die Nutzer vertrauen müssen.

Eine besondere Funktion der Anwendung ist der kostenlose VPN-Dienst. Nutzer können damit ihre Daten vor dem Zugriff Dritter schützen und ihre Online-Aktivitäten etwa in öffentlichen WLAN-Netzwerken verbergen, wenn sie sich um ihre Privatsphäre sorgen. Den Opera-Browser gibt es kostenlos für Mac, Windows und Linux.

Mehr von Saarbrücker Zeitung