Netflix startet angeblich bundesweit im Herbst

Netflix startet angeblich bundesweit im Herbst

Der Online-Videoverleih Netflix will offenbar im September in Deutschland online gehen. Das berichten die IT-Portale Heise und Golem und beziehen sich dabei auf Insider-Informationen des Magazins „Curved“.

Demzufolge plant das US-Videoportal im Herbst einen Marktstart in gleich mehreren europäischen Ländern. In Deutschland würde der Dienst in Konkurrenz zu Anbietern wie Maxdome und Watch ever treten. Bereits in den vergangenen Monaten wurde über einen europäischen Marktstart spekuliert, sein Zeitpunkt war allerdings bislang unklar. Netflix besitzt nach eigenen Angaben weltweit 44 Millionen Abonnenten in 41 Ländern.

Mehr von Saarbrücker Zeitung