1. Leben
  2. Internet

Mehrheit für Facebook-Sperre am Arbeitsplatz

Mehrheit für Facebook-Sperre am Arbeitsplatz

Viele Arbeitnehmer schauen während der Arbeitszeit hin und wieder mal noch, welche Neuigkeiten es bei Facebook gibt. In einigen Unternehmen ist das allerdings verboten. Sie sperren den Zugang zu sozialen Netzwerken. Und das sei vollkommen in Ordnung, sagen 60 Prozent der Arbeitnehmer in Deutschland. Laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Yougov befürworten in der Altersgruppe der über 55-Jährigen sogar 67 Prozent der Befragten eine Facebook-Sperre. In der Altersgruppe der 25- bis 34-Jährigen tun das nur 52 Prozent.

Was halten SZ-Leser von einer Sperre der sozialen Netzwerke am Arbeitsplatz? Das will die Online-Redaktion der Saarbrücker Zeitung bei einer aktuellen Facebook-Umfrage herausfinden.

facebook.com/

saarbrueckerzeitung