| 20:53 Uhr

Pünktlich zur WM
Live-Fußball für den Umweltschutz

Berlin. Mit einer neuen Webseite des Bundesumweltministeriums sollen öffentliche Live-Übertragungen von Fußballspielen klimafreundlicher werden. Nutzer können ihren Standort eingeben und erhalten eine Auswahl von Orten, an denen Fußball live übertragen wird.

Ihnen wird zudem angezeigt, wie sie umweltfreundlich zu Fuß, mit dem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln zum ­Public Viewing gelangen können.


www.greenpublicviewing.de