| 19:07 Uhr

Links und Tipps

In der Hauptstadt ist immer was los. Damit gibt es auch genug Stoff für Geschichten im Netz. Foto: dpa
In der Hauptstadt ist immer was los. Damit gibt es auch genug Stoff für Geschichten im Netz. Foto: dpa FOTO: dpa
Skurrile Neuigkeiten aus der Hauptstadt nsc

() Auf notesofberlin.com werden lustige und kuriose Bilder von Aushängen, Flugblättern, Plakaten und mehr veröffentlicht, die Nutzer in Berlin gefunden haben. In lustigen Kategorien wie "Liebe", "Diebe" oder "Hausflur" können auch eigene Fundstücke veröffentlicht werden. Außerdem können Gastbeiträge von anderen Teilen Deutschlands auf der Unterseite "Notes of Germany" eingesehen werden.



www.notesofberlin.com

Alles rund um das Thema Organspende

() Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung informiert auf organspende-info.de über wichtige Themen im Zusammenhang mit einer Organspende. Neben Erklärungen zum Ablauf gibt es hier auch Statistiken, Wissenswertes über verschiedene Arten des Spendens und vieles mehr. Auch die Situation von Organ-Empfängern und Menschen auf Wartelisten wird beleuchtet. Außerdem kann auf der Webseite ein kostenloser Organspende-Ausweis bestellt werden.



www.organspende-info.de

Geschichten aus dem Online-Märchenbuch

() Ob als Einschlafhilfe für die Kinder oder nostalgische Erinnerung für Erwachsene: Auf der Internetseite maerchenstern.de können Interessierte viele Märchen von Hans Christian Andersen, den Gebrüdern Grimm und vielen anderen, teilweise weniger bekannten Autoren kostenlos lesen. Dazu gibt es ein umfangreiches Lexikon mit Begriffen, die häufig in Märchen vorkommen. Nutzer können gezielt nach Autoren sortieren oder frei stöbern. Die Suchfunktion erfasst dabei nicht nur die Seite selbst.

www.maerchenstern.de