Link-Tipp: So überprüfen Nutzer, ob sie von Datenlecks betroffen sind

Link-Tipp : Datensicherheit im Internet

Wer herausfinden will, ob seine persönlichen Daten im Internet veröffentlicht wurden, kann das mit dem Identity Leak Checker des Hasso-Plattner-Instituts tun. Auf sec.hpi.de müssen Nutzer lediglich ihre E-Mail-Adresse eingeben.

Der Dienst gleicht die Adresse mit bekannten Datenlecks ab und überprüft, ob Onlinekonten, die mit der Adresse verbunden sind, in Gefahr sind. Ähnliche Dienste bieten der IT-Sicherheitsforscher Troy Hunt und der Firefox-Entwickler Mozilla an.

www.sec.hpi.de

monitor.firefox.com/

haveibeenpwned.com

Mehr von Saarbrücker Zeitung