Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Leser teilen Rallye-Fotos auf der St. Wendeler Facebook-Seite der SZ

red

Rund 7000 Zuschauer haben am Freitag in St. Wendel die Stadttour der Saarland-Pfalz-Rallye verfolgt. Sowohl Veranstalter als auch Polizei waren mit dem Verlauf zufrieden. Bis auf eine kleine Sache mitten in der Nacht: Einen Streich erlaubten sich Unbekannte, die illegal ein nächtliches Strohrundballen-Rennen veranstalteten. Sie schlitzten die Rundumfolie an vier Ballen auf und verteilten das Stroh auf ihrer Rennstrecke. Weniger erfreulich war die Rallye auch für SZ-Leser, die auf der Facebook-Seite der St. Wendeler Zeitung ihre Meinung sagten. Michelle Weber: "Es störte und das nicht zu wenig." Rallye-Freunde haben hingegen Fotos von den Autos auf Facebook mit anderen Lesern geteilt.

facebook.com/

saarbrueckerzeitung.wnd