| 20:36 Uhr

Apples iMessage
Lesebestätigung in iMessage lässt sich ausschalten

Berlin. Lesebetätigungen in Chats sind praktisch, können aber auch zum Überwachungsalbtraum ausarten. Bei Apples iMessage lassen sie sich für alle Kontakte in den Einstellungen unter „Nachrichten“ ein- und ausschalten.

Nutzer können aber auch nur an einzelne Kontakte Lesebestätigungen senden. Dazu im aktiven Chat auf das „i“-Symbol klicken. Im folgenden Fenster kann der Nutzer die Lesebestätigungen nur für diesen einen Kontakt aktivieren und auch deaktivieren.


(dpa)