1. Leben
  2. Internet

Kälte erhöht das Risiko für einen Herzinfarkt

Kälte erhöht das Risiko für einen Herzinfarkt

Das Risiko für Herzinfarkte steigt bei einer Kältewelle deutlich an, berichtet die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie, Herz- und Kreislaufforschung. Eine kanadische Untersuchung habe ergeben, dass zehn Grad Temperaturdifferenz das Risiko um sieben Prozent erhöhten.

Dieses saisonal erhöhte Risiko lasse sich bis zu 48 Stunden vorhersagen.