Jeder zweite Smartphone-Nutzer zahlt für Apps

Saarbrücken · Apps , kleine Programme, die sich auf mobilen Internet-Geräten installieren lassen und meist bestimmte Aufgaben erfüllen, erfreuen sich bei Nutzern großer Beliebtheit. Sie dienen beispielsweise als Navigationshilfe, als Chat-Dienste oder zum Online-Banking . Viele dieser Dienste sind kostenlos verfügbar.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort