1. Leben
  2. Internet

Jeder Vierte liest digitale Bücher

Jeder Vierte liest digitale Bücher

Laut einer Umfrage des IT-Branchenverbandes Bitkom lesen 25 Prozent der Bürger ihre Bücher als E-Books. Im Vergleich zum Vorjahr sei der Anteil um gerade mal einen Prozentpunkt gestiegen. Der Anteil der E-Book-Nutzer unter den Lesern liegt bei 33 Prozent.

Laut der Umfrage sind E-Books bei den 14- bis 65-Jährigen in etwa gleich beliebt. Das beliebteste Lesegerät für digitale Bücher ist der Laptop. 41 Prozent der Befragten nutzen ihn. Einen speziellen E-Book-Reader verwenden nur 21 Prozent.