1. Leben
  2. Internet

Jeder sechste Deutsche glaubt, täglich Fake News zu sehen

YouGov-Umfrage : Europäer sehen sich täglich Fake News ausgesetzt

Rund jeder sechste Deutsche geht davon aus, in sozialen Netzwerken täglich mit Falschnachrichten konfrontiert zu sein. In Frankreich ist es sogar etwa jeder Vierte, in Italien fast jeder Dritte. Das geht aus einer YouGov-Umfrage im Auftrag der Nichtregierungsorganisation Avaaz hervor.

Am häufigsten treffen die Befragten in allen Ländern nach eigener Einschätzung bei Facebook auf Falschnachrichten.

Bereits am Mittwoch hatte Avaaz eine Untersuchung öffentlich gemacht, nach der Facebook von der Organisation mehr als 500 verdächtige Seiten und Gruppen gemeldet worden waren. Über sie seien politisch rechte Ansichten auch mit Hilfe von falschen Informationen verbreitet worden, hieß es. Facebook erklärte lediglich, man habe einige gefälschte Konten und mehrere Seiten für Regelverstöße entfernt.

(dpa)