Italienische Wettbewerbshüter ermitteln gegen Google wegen Karten-App

Wegen Karten-App : Wettbewerbs-Ermittlungen gegen Google in Italien

Italienische Wettbewerbshüter ermitteln gegen Google wegen des Verdachts des Missbrauchs einer marktbeherrschenden Stellung. Der Konzern habe zu Gunsten der eigenen Karten-App eine Anwendung des Energieversorgers Enel nicht in die zur Nutzung in Fahrzeugen gedachte Plattform Android Auto aufgenommen, so der Vorwurf.

Die App des Energieversorgers, Enel X Recharge, zeigt Fahrern von Elektroautos Ladestationen in der Nähe an. Google erklärte, die Beschwerde zu prüfen.

(dpa)
Mehr von Saarbrücker Zeitung