IP-Telefonie: Bei Hausnotrufen Technikwechsel prüfen

Berlin · Spätestens Ende 2018 will die Telekom alle analogen Telefonanschlüsse auf die digitale IP-Technik umgestellt haben. Besitzer von Hausnotruf- und Alarmsystemen sollten beim Anbieter nachfragen, ob wegen der Umstellung ein Technikwechsel nötig ist, rät die Stiftung Warentest . Nicht immer sind die Systemgeräte mit der IP-Technik kompatibel.

Außerdem funktioniert das digitale Telefonieren bei einem Stromausfall nicht - das ist beim analogen Festnetz anders.

Das Rote Kreuz stellt deshalb laut Stiftung Warentest seine Hausnotrufsysteme bei Kunden so um, dass diese bei einem Stromausfall über das Handy Notrufe absetzen können.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort