1. Leben
  2. Internet

Scamming im Netz: Internet-Betrüger erleichtern Tiroler um 450 000 Euro

Scamming im Netz : Internet-Betrüger erleichtern Tiroler um 450 000 Euro

() Ein Mann aus Tirol zahlte innerhalb von zwei Jahren 450 000 Euro an Internetbetrüger, sogenannte Scammer. Die bayerische Kriminalpolizei hat nun einen Verdächtigen bei einer Geldübergabe am Bahnhof in Rosenheim festgenommen.

Er soll zu dem internationalen Betrügernetzwerk „Nigerian Connection“ gehören. Der 32 Jahre alte Kurier sitze in Untersuchungshaft, teilten die Beamten mit. 

Vor zwei Jahren war das Opfer Polizeiangaben zufolge per E-Mail angeschrieben worden. Der 53-Jährige habe dabei helfen sollen, sieben Millionen Euro von Deutschland nach Österreich zu transferieren und zahlte mehr als 20 Mal Geld an die Betrüger.

Beim Scamming erfinden Betrüger Geschichten, um Geld von Opfern zu bekommen. Beispielsweise täuschen die Betrüger ein Millionen-Erbe vor und geben an, Hilfe zu benötigen, um an das Erbe zu kommen. Dafür bieten sie den Opfern hohe Summen. 

(dpa)