1. Leben
  2. Internet

Informatiker der Saar-Uni entwickeln Werbeblocker für Apps

Informatiker der Saar-Uni entwickeln Werbeblocker für Apps

Wenn eine Smartphone-App Werbung einblendet, freut das nicht jeden Nutzer. Bisher konnten sie sich dem aber nur schwer entziehen. Nun haben Informatiker der Universität des Saarlandes eine Software entwickelt, die Einblendungen bei allen Apps für Android-Geräte blockt, ohne die Anwendung selbst zu verändern. Die App SRT AdVersary verhindert, dass Werbung aus dem Internet heruntergeladen wird, sagt Michael Backes, Professor für IT-Sicherheit der Saar-Uni. Dabei werde der App vorgekaukelt, dass keine Werbung vorläge, erklärt der IT-Spezialist. Das Programm könne aber weiterhin seine Funktionen ausführen und Updates herunterladen. Die kostenlose App kann im Internet heruntergeladen werden.

Wenn eine Smartphone-App Werbung einblendet, freut das nicht jeden Nutzer. Bisher konnten sie sich dem aber nur schwer entziehen. Nun haben Informatiker der Universität des Saarlandes eine Software entwickelt, die Einblendungen bei allen Apps für Android-Geräte blockt, ohne die Anwendung selbst zu verändern. Die App SRT AdVersary verhindert, dass Werbung aus dem Internet heruntergeladen wird, sagt Michael Backes, Professor für IT-Sicherheit der Saar-Uni. Dabei werde der App vorgekaukelt, dass keine Werbung vorläge, erklärt der IT-Spezialist. Das Programm könne aber weiterhin seine Funktionen ausführen und Updates herunterladen. Die kostenlose App kann im Internet heruntergeladen werden.

backes-srt.com/de/

solutions/srt-adblocker/