| 20:56 Uhr

Umfrage des Bitkom-Verbandes
Individuelle Versicherungen interessieren jeden Dritten

Berlin. Laut einer Umfrage des Digitalverbandes Bitkom findet jeder dritte Bundesbürger Kfz-Versicherungstarife interessant, die sich am eigenen Verhalten orientieren. Von np

Bei einem solchen Tarif ist das Fahrzeug permanent via Internet mit einem Server des Versicherungsunternehmens verbunden und überträgt drahtlos Daten zum Fahrverhalten. Wer vorsichtig fährt, kann so Rabatt erhalten. Jeder vierte Befragte sage, dass er sich vorstellen könne, einen solchen Tarif zu nutzen. Acht Prozent seien sich sogar sicher, dass sie einen solchen Vertrag abschließen würden.


Aus der Umfrage, an der 1006 Bundesbürger teilnahmen, gehe hervor, dass jüngere Personen individuellen Tarifen gegenüber deutlich aufgeschlossener seien als ältere. So hätten 43 Prozent der 14- bis 29-Jährigen angegeben, dass sie solche Angebote auf jeden Fall nutzen wollten oder es sich zumindest vorstellen könnten. Unter den 30- bis 49-Jährigen liege dieser Anteil bei einem Drittel, bei den 50- bis 64-Jährigen bei nur 30 Prozent und unter den Befragten ab einem Alter von 65 Jahren noch bei 26 Prozent.