| 19:10 Uhr

Hochschul-Spezial berichtet über Göttelborner Architektur-Studenten

Weil das neue HTW-Hochhaus in Saarbrücken nicht benutzt werden kann, sind die Architektur-Studenten seit diesem Sommersemester in Göttelborn einquartiert. Als diese Entscheidung im letzten Jahr bekannt gegeben wurde, hat sie unter den Studenten großen Unmut hervorgerufen. Wie die Situation heute aussieht, erfahren Interessierte im SZ-Internet-Spezial. red

Auch zu anderen Themen fasst das Uni-Spezial Wissenswertes zusammen. Zum Beispiel über Professor Papa Samba Diop von der Universität Paris-Est Créteil. Der Humboldt-Preisträger wird künftig mit dem Saarbrücker Professor Hans-Jürgen Lüsebrink die wissenschaftliche Zusammenarbeit vertiefen.



saarbruecker-zeitung.de/

hochschule