Hochschul-Spezial berichtet über Asien-Engagement der HTW

Ein Studienaufenthalt in China macht sich gut im Lebenslauf. Die Absolventen gelten auf dem Arbeitsmarkt als begehrt. Die Hochschule für Technik und Wirtschaft in Saarbrücken (HTW) setzt darum auf eine Kooperation mit der Tongji-Universität in Shanghai. Wer mehr über dieses Thema erfahren möchte, findet Informationen im SZ-Internet-Spezial. Auch zu anderen Themen fasst das Uni-Spezial Wissenswertes zusammen. Zum Beispiel über den interkulturellen Praxistag an der Universität des Saarlandes und über Betrüger im Hörsaal. Einige Hochschüler versuchen, sich durch das Studium zu mogeln. Doch das hat oft Folgen: Wer erwischt wird, kann rausgeworfen werden.

saarbruecker-zeitung.de/

hochschule

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort