1. Leben
  2. Internet

Gummi aus der Pusteblume

Gummi aus der Pusteblume

Kautschuk ist für die Produktion von Gummi unerlässlich und daher ein gefragter Rohstoff. Bisher wurde das Naturprodukt vor allem aus dem Kautschukbaum gewonnen. Forscher des Fraunhofer-Instituts für Molekularbiologie und Angewandte Ökologie Münster haben den Russischen Löwenzahn als neuen Lieferanten entdeckt.

Autoreifen müssen äußerst hohen Belastungen standhalten. Naturkautschuk macht dies möglich. Die aus dem milchigen Saft des subtropischen Kautschukbaums gewonnenen sogenannten Elastomere machen einen Reifen elastisch. Und das ist eine Eigenschaft, die auch für weitere 40 000 Produkte unseres täglichen Lebens - von der Matratze bis hin zum Klebestreifen - sehr gefragt ist. Der Bedarf der Gummiindustrie steigt aus diesem Grund stetig. Forscher des Fraunhofer-Instituts für Molekularbiologie und Angewandte Ökologie (IME) in Münster haben nun im Russischen Löwenzahn eine preiswerte und umweltfreundliche Alternative zum Kautschukbaum entdeckt.

"Die Pflanze ist extrem anspruchslos. Sie kann in gemäßigtem Klima und selbst auf Böden kultiviert werden, die für die Produktion von Nahrungs- und Futtermitteln nicht oder nur begrenzt geeignet sind", erklärt Christian Schulze Gronover vom IME. "Außerdem hat Löwenzahn den Vorteil, dass er von Jahr zu Jahr wächst. Der Kautschukbaum bringt erst nach sieben bis zehn Jahren einen Ertrag."

In Autoreifen hat sich der Löwenzahn-Kautschuk bereits bewährt. Der Hersteller Continental hat ein erstes Modell erfolgreich auf Asphalt getestet. Kautschuk aus Löwenzahn könnte so die Abhängigkeit von Importen verringern. Ersetzen könne er sie nicht, so Dirk Prüfer vom IME. Denn, "um den Weltbedarf an Naturkautschuk mit Löwenzahn zu decken, bräuchte man eine Fläche so groß wie Österreich."

Zum Thema:

HintergrundÜber 90 Prozent des Naturkautschuks kommt aus Asien. Hier werden Kautschukbäume in Monokulturen angebaut, für neue Anbauflächen Wälder gerodet. In Brasilien, dem Ursprungsland des Kautschuks, scheiterten Versuche zum Kultivieren der Bäume - ein Pilz vernichtete ganze Plantagen. np