Google startet Netzwerk für Übersetzungsdienst Translate

Berlin · Google will seinen Übersetzungsdienst Translate durch die Mithilfe seiner Nutzer verbessern. Die neu gestartete "Translate Community" lädt mehrsprachige Computernutzer dazu ein, eigene Übersetzungen vorzunehmen und vorhandene zu bewerten oder verbessern.

Dazu ist ein Google-Konto nötig. Im Laufe der Zeit sollen die Möglichkeiten zur Mitwirkung noch erweitert werden. Der Übersetzungsdienst unterstützt momentan 80 Sprachen - von A wie Afrikaans bis Z wie Zulu.

translate.google.com/

community

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort