Google Play Store und Apple App Store steigern laut Bitkom Umsatz um 4%

Wachstum in der IT-Branche : Deutsche kaufen mehr Handy-Apps als je zuvor

Erstmals wurden in Deutschland in einem Jahr mehr als zwei Milliarden Apps aus den beiden größten Anwendungs-Plattformen heruntergeladen. Auf Googles Play Store entfielen 2018 davon mit 1,4 Milliarden rund zwei Drittel der Downloads, auf Apples App Store 704 Millionen heruntergelandene Programme, wie der Digital-Verband Bitkom mitteilt.

Die Anbieter hätten einen Rekordumsatz von 1,6 Milliarden Euro erreicht, eine Steigerung von vier Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der überwiegende Teil (77 Prozent) wurde mit 1,2 Milliarden Euro durch kostenpflichtige Käufe innerhalb der Anwendungen erzielt, 18 Prozent (276 Millionen Euro) entfielen auf Werbung, 5 Prozent (76 Millionen Euro) direkt auf den Kaufpreis.

(dpa)
Mehr von Saarbrücker Zeitung