1. Leben
  2. Internet

Google Play bekommt eine Browser-Version für mobile Geräte

Google Play bekommt eine Browser-Version für mobile Geräte

Google Play lässt sich ab sofort auch auf mobilen Geräten mit dem Internetbrowser aufrufen. Bisher konnten Nutzer die Download-Plattform für Apps, Musik und andere Medien lediglich über die App für Android-Smartphones und -Tablets oder über den Internetbrowser am PC besuchen.



Künftig ist die Plattform zum Beispiel auch über Geräte erreichbar, die mit einem anderen Betriebssystem wie iOS oder Windows Phone arbeiten. Die neue Mobilversion ähnelt im Aussehen und in der Benutzerführung der Google-Play-App. Im Gegensatz dazu finden Nutzer hier allerdings auch die Rubrik "Geräte", in der Google unter anderem Zubehör verkauft. Erreichbar ist die neue Version unter play.google.com.